Willkommen

Ballettschule

Vorstellung

Weltelite

Aufführungen

Gesundheit

Kontakt

 

Weltelite
 

 

Von 30 internationalen Bewerbern für die Aufnahme in die Theaterklasse der Heinz-Bosl-Stiftung München wählte die künstlerisch hochkarätige Jury am 30.1.94 als einzige Deutsche die
16-jährige Sabine Seidel aus.

Dieser Erfolg ist kein Zufall, sondern das Ergebnis jahrelanger, hochqualifizierter Arbeit.
Mit 9 Jahren trat Sabine in die Ballettschule Barbara Zapf-Dorn ein. Sie absolvierte 7 Jahre lang die Klassen bei der Ballettmeisterin.
Das Zusammenspiel einer großen Begabung und der Erfahrung einer
anspruchsvollen Meisterin führte dann zum internationalen Sieg.